Holzbau Hommes als „Top-Ausbildungsbetrieb 2018“ ausgezeichnet

 

Vorab hier ein Ausschnitt aus dem Pressetext der Handwerkskammer zu Köln:

(…) In der Kategorie „besonders gute Ausbildungsergebnisse“ ist Zimmerei/Holzbau Friedhelm Hommes der diesjährige Sieger beim Wettbewerb um den „Top-Ausbildungsbetrieb“. Das in Rheinbach ansässige Unternehmen, das seit 2003 insgesamt 25 Lehrlinge ausgebildet hat (derzeit drei Auszubildende), engagiert sich gleichermaßen für Bewerber mit schlechteren Startchancen und für besonders leistungsstarke Jugendliche, denen der Zugang zu einem dualen Studium (Kombination aus Berufsausbildung und Studiengang)
ermöglicht wird. Einige der von Friedhelm Hommes ausgebildeten Zimmerer haben sich danach zum Meister weitergebildet. Sowohl im Jahr 2016 als auch im Jahr 2017 kam der Innungsbeste bei der Gesellenprüfung aus dem Rheinbacher Unternehmen. Im vergangenen Jahr konnte ein besonderer Ausbildungserfolg gefeiert werden: Der junge Zimmerer, der von der Zimmerei Hommes ausgebildet wurde, nahm beim Leistungswettbewerb des Handwerks den ersten Platz auf Kammer- und den zweiten Platz auf Landesebene ein, zudem erreichte er mit 100 Punkten im praktischen Teil und 96 Punkten im schriftlichen Teil der Gesellenprüfung ein fast perfektes Ausbildungsergebnis.

Zum Artikel der Handwerkskammer …

 

« »