Traditionelles Richtfest

Auf Wunsch der Bauherren begehen wir das traditionelle Richtfest, wenn der Rohbau eines Gebäudes fertiggestellt bzw. der Dachstuhl errichtet ist. Mit dem »Zimmermannsspruch« wird der Schutz des Hauses und seiner Bewohner vor Gefahren erbeten.

Eine Besucherin nahm die feierliche Rede von Zimmerermeister Friedhelm Hommes anlässlich der Fertigstellung des Dachstuhls eines restaurierten Fachwerkhauses in der Königswinterer Altstadt auf.

Hinter der bislang verputzten Fassade des Hauses 395 befand sich einst ein Fachwerkhaus. Teile der Balken in den Fassaden waren leider nicht mehr zu retten. Sie wurden in der Halle unseres Betriebes aus alten Eichenhölzern neu gebaut, der endgültige Zusammenbau erfolgte dann vor Ort.

Lesen Sie mehr auf GA Bonn: »Altstadt in Königswinter: Neuer Glanz für altes Fachwerkhaus an der Hauptstraße«

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

« »